Publikation: Win Symposium 2018 – Global Implementation Of Precision Oncology (Paris)

Mehr

News: All-RAS Oncobeam Test von der BARMER erstattet

Mehr

News: Indivumed und Intermed gehen strategische Allianz ein

Mehr

Presse: Sysmex Inostics vergibt exklusiv den Vertrieb ihres blutbasierten Mutationstest

Mehr

IndivuTest ist ein Tochterunternehmen von Indivumed und hat sich zum Ziel gesetzt, mit modernsten wissenschaftlichen Analyseverfahren die biologischen Grundlagen einer Krebserkrankung zu entschlüsseln und so die Individualisierung von Krebstherapien bei fortgeschrittenen Stadien der Erkrankung zu fördern.

Dazu kombinieren wir aufwändige und komplexe Untersuchungsverfahren, die bislang üblicherweise nur im Forschungsbereich akademischer und industrieller Einrichtungen angewendet wurden, mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Wirkstoffentwicklungen weltweit. Das hierdurch entstehende individuelle Bild ermöglicht es dem behandelnden Arzt, anhand wissenschaftlicher Kriterien den vermutlich am besten wirksamen Therapieansatz auszuwählen.

Wir können nicht versprechen, dass durch unsere Analysen jede individuelle Krebserkrankung tatsächlich erfolgreich behandelt werden kann. Unser forschungsbasierter Ansatz kann allerdings die Aussicht auf eine wirksame Therapie erhöhen, insbesondere wenn keine etablierten Standardtherapien auf Basis der Leitlinien mehr zur Verfügung stehen.

Umfassende Analyse von Tumorgewebe- und Blutproben

Krebs wird in den meisten Fällen durch eine Vielzahl von Faktoren ausgelöst, die in vielfältiger Weise die DNA schädigen und so eine komplexe Störung des Zellstoffwechsels verursachen. Diese Störungen sind bei Patienten so individuell und unterschiedlich, dass vermutlich jeder Krebs so einzigartig wie ein Fingerabdruck ist. Diese individuelle Varianz versuchen wir im Hinblick auf Wirkstoffe, die gezielt in das Zellgeschehen eingreifen, zu entschlüsseln.

Im Rahmen unserer innovativen Krebsdiagnostik bieten wir zwei verschiedene Dienstleistungen an:

1. Diagnostik von Tumorgewebeproben
Umfassende Gewebeanalytik solider Tumoren zur Identifikation potenzieller Angriffspunkte für eine individualisierte Krebstherapie.

2. Diagnostik von Blutproben
Modernste blutbasierte Mutationsanalysen zur Therapieentscheidung beim metastasierten kolorektalen Karzinom (mCRC).

Unterstützung für den Arzt, die bestmögliche Therapie für den Patienten

Unsere umfassende Diagnostik der Tumorbiologie fußt auf innovativen Analysen von Gewebeproben und dem derzeit empfindlichsten Verfahren für Flüssigbiopsien. So können wir bei fortgeschrittenen Krebserkrankungen entsprechend dem aktuellen Stand der Wissenschaft Aussagen über die individuelle Beschaffenheit des Tumors treffen und versuchen, zellbiologische Angriffspunkte für zielgerichtete Therapien zu identifizieren.

Auf der Basis unserer Untersuchungen nehmen wir eine wissenschaftliche Datenbewertung für den behandelnden Arzt vor. Darin fließen alle verfügbaren Wirkstoffe und wissenschaftlichen Studien für die von uns ermittelten Angriffspunkte der Krebszellen mit ein.

Unser Konzept hat das Ziel, den Arzt dabei zu unterstützen, nicht wirksame Medikamente auszuschließen, durch den Einsatz von zielgerichteten Medikamenten einen größtmöglichen Behandlungserfolg zu erreichen und dem Patienten die Chance zu bieten, im Rahmen von Studien mit den neuesten Medikamenten behandelt zu werden.